Der kuratierte Community-Blog für Architektur und Lifestyle
15 Jahre
Twitter-Follower werden!
Facebook-Fan werden!
Uns auf Pinterest folgen!
RSS-Feed abonnieren!

Neues Terminalgebäude für den Bahnhof Pasing

Projekt mit meinem Profil verknüpfen oder Felder ausfüllen
Beitrag teilen:

Zur Entlastung der Verkehrssituation im Zentrum Pasings plant die Landeshauptstadt München eine Umgehungsstraße nördlich des alten Bahnhofsgebäudes. Im Zuge dieser Maßnahme müssen die bestehenden Zugänge zu den Gleisen und die daran angrenzenden Ladenflächen abgebrochen und durch ein neues Zugangs- und Ladenbauwerk ersetzt werden. Das neue Terminalgebäude liegt parallel zum bestehenden, denkmalgeschützten Altbau und nimmt im Erdgeschoss die Läden, die Erschließung und Verteilung der Fußgänger zu den Bahnsteigen auf.

Im Obergeschoss erhält der Bahnhof, neben den Lagerflächen und der Anlieferung, einen direkten zentralen Zugang vom Straßenniveau im Norden. Das aufgesetzte Technikgeschoss betont die Mittelachse und ermöglicht durch seine transparente Ausbildung die Durchsicht zum Altbau.

  • Standort

    Pasing Bf.
    81241 München
    Kartenansicht

  • Bauherr

    Baureferat der Landeshauptstadt München

  • Fertigstellung

    2012

  • Baumaßnahme

    Sanierung | Revitalisierung, Erweiterung

  • Bauweise

    Ziegelmauerwerk

  • Andere Fakten

    Fotos Neu © Jens Weber

Sie mögen muenchenarchitektur.com? 14-tägig versendet die Redaktion handverlesene News.