Der kuratierte Community-Blog für Architektur und Lifestyle  •  seit 2004

Gesamtsanierung und Dachausbau Baudenkmal Kesselbergstraße

Projekt mit meinem Profil verknüpfen oder Felder ausfüllen

Das markante, denkmalgeschützte Eckgebäude aus dem Baujahr 1910 wurde von dem Architekten Franz Popp errichtet und in den 50er-Jahren um ein niedriges Geschoss aufgestockt. Der stark sanierungsbedürftige Altbau erfährt eine architektonische und restauratorische Aufwertung und blüht nun nach Abschluss der mehrjährigen Baumaßnahmen wieder im alten (neuen) Glanz. Es entstanden gut geschnittene, hochwertige Mietwohnungen, die die Besonderheit der städtebaulichen Situation und des grandiosen Altbaus würdigen.

Im Zuge des Dachausbaus wurde die reich gegliederte Putzfassade komplett erneuert. Die Farbigkeit orientiert sich am historischen Erscheinungsbild. Neue Balkone (von BalkonRAUM) mit einer umlaufenden Blumenablage werten die Hofseite auf, fügen sich harmonisch in den Bestand ein und bieten den neuen Wohnungen einen wertvollen Außenbereich an.

  • Standort

    Kesselbergstraße
    81539 München
    Kartenansicht (Google Maps)

  • Bauherr

    Stiftung

  • Fertigstellung

    2023

  • Baumaßnahme

    Sanierung | Revitalisierung

  • Bauweise

    Ziegelmauerwerk, Holz, Leichtbau, Massivbau