Der kuratierte Community-Blog für Architektur und Lifestyle • seit 2004
Twitter-Follower werden!
Facebook-Fan werden!
Uns auf Pinterest folgen!
RSS-Feed abonnieren!

Euckenstrasse 2 - 4

Projekt mit meinem Profil verknüpfen oder Felder ausfüllen
Beitrag teilen:

Die Fassade greift das klassische Motiv der Putzfassade auf. Die ruhige, rhythmische Abfolge von vor- und zurückspringenden Fassadenbereichen übersetzt dem Genius Loci entsprechend die Rationalität einer Industriefassade in eine moderne Wohngebäudefassade. Dieses identitätsstiftende Merkmal wird in reduzierter Form über farbig abgesetzte Fassadenbereiche entlang der Gebäudeerschließung fortgeführt.

Der private Innenhofbereich erhält ein ruhiges und gleichmäßiges Fassadenbild, bei dem sich flächige und plastische Fassadenabschnitte harmonisch gegenüberstehen. Die Gebäudestruktur und die Grundrisse bieten jeder Wohnung den Bezug zum urbanen Umfeld und zur Ruhe des privaten Innenhofs. Die Anordnung und Ausrichtung der Loggien ermöglichen größtmögliche Offenheit bei gleichzeitigem Schutz der Privatsphäre.

Die obersten Geschosse sind zu allen Seiten zurückversetzt und generieren großflächige Dachterrassen. Die großzügigen Fenster- und Fenstertürelemente lassen Innen- und Außenräume ineinander übergehen und erzeugen lichtdurchflutete Räume mit spannenden Blickbeziehungen in das benachbarte Wohnumfeld.

Die unterschiedlichen Materialien und Oberflächen der Fassadenbestandteile wie Fenster, Sonnenschutzelemente, Verblechungen, Stahlbauteile der Geländer sowie der Außenputz sind harmonisch aufeinander abgestimmt

  • Standort

    Euckenstrasse 2 - 4
    81369 München
    Kartenansicht

  • Bauherr

    Classic Bautreuhand GmbH

  • Fertigstellung

    2015

  • Baumaßnahme

    Neubau

  • Bauweise

    Stahlbeton, Ziegelmauerwerk

  • Kennzahlen

    BGF: 6.934,39 m²
    76 Wohneinheiten

  • Andere Fakten

    Fotograf: Rainer Taepper

Sie mögen muenchenarchitektur.com? 14-tägig versendet die Redaktion handverlesene News.