Der kuratierte Community-Blog für Architektur und Lifestyle • seit 2004
Twitter-Follower werden!
Facebook-Fan werden!
Uns auf Pinterest folgen!
RSS-Feed abonnieren!

Mehrfamilien-Villa Edition FR19

Projekt mit meinem Profil verknüpfen oder Felder ausfüllen
Beitrag teilen:

In der "Villenkolonie 1" in Obermenzing hat H-I-M Villenbau in Zusammenarbeit mit Claus Schuh Architekten eine hochwertige Mehrfamilienvilla in klassischer Villenarchitektur realisiert. Das Villenviertel, das ab 1892 auf dem Zeichenbrett des Architekten August Exter entstand, zeichnet sich aus durch eine stilvolle Bebauung mit Ein- und Zweifamilienhäusern im Villen- und Landhausstil, die in großzügig begrünte Freiräume eingebettet sind und heute aufgrund ihrer besonderen künstlerischen Gestaltung als schützenswertes Zeitdokument bewahrt werden.

Das Ziel der aufwendigen Entwicklungs- und Planungsphase war es, eine besonders sensible Einfügung der EDITION FR19 in den historischen Bebauungskontext zu finden. Um dieses zu erreichen, wurden sämtliche Planungsdetails in enger Zusammenarbeit mit den zuständigen Behörden für Denkmalschutz iterativ geprüft und evaluiert – von den städtebaulichen Merkmalen, wie etwa Baufluchten oder Nachbarabständen, über das Bauvolumen mit Anbauten, Dachform oder die Ausbildung wichtiger Gebäudemerkmale, wie Gesims oder Rustika, bis hin zur Farb- und Materialbestimmung. Auf diese Weise wurde ein Wohnhaus konzipiert, das den Duktus der ursprünglichen Wohngebäude in Dimension, Proportion und Charakter mit heutigen Mitteln interpretiert.

Zu den charakteristischen Gestaltungsmerkmalen des Baukörpers zählen unter anderem die handwerklich gearbeitete Dachdeckung aus vorpatiniertem Titanzink, die Gesimsausbildung, der traditionelle Münchner Besenstrichputz oder die feine Strukturierung der Holzfenster (Manufakturfenster mit eleganten schlanken Rahmen und hochwertigem außenliegendem Stoffsonnenschutz). Auch die von den Architekten eigens entworfenen schmiedeeisernen Zaunelemente und die speziell angefertigten Leuchten im Außen- und Eingangsbereich zählen zu den besonderen Details des Neubaus.

Wie alle Immobilien der H-I-M Villenbau verfügt auch diese klassische Mehrfamilienvilla über großzügige Wohneinheiten, die insbesondere in der Dachterrassenwohnung mit dem bis zu 4 Meter hohen Luftraum und der sonnendurchfluteten Loggia ein beeindruckendes Raumerlebnis schaffen. Eine umfassende technische Ausstattung erfüllt alle Annehmlichkeiten modernen Wohnens.

EDITION FR19 ist eine energieeffiziente Mehrfamilienvilla mit Lift und Tiefgarage, die Platz für fünf Familien bietet und durch ihre aufwendige planerische und gestalterische Umsetzung auch einen Beitrag zur Baukultur in diesem historisch wertvollen Quartier leisten wird.

  • Standort

    Fritz-Reuter-Straße 19
    81245 München
    Kartenansicht

  • Bauherr

    H-I-M Villenbau GmbH

  • Fertigstellung

    2016

  • Baumaßnahme

    Neubau

  • Bauweise

    Massivbau

  • Energiestandard

    KfW-Effizienzhaus 70

Sie mögen muenchenarchitektur.com? 14-tägig versendet die Redaktion handverlesene News.