An Architectural Life

Unser neues Online-Magazin für Hotelvorstellungen und architektonischen Lifestyle


Zum Magazin


Diesen Banner für immer verbergen

Der kuratierte Community-Blog für Architektur und Lifestyle  •  seit 2004

Y.ESCAPE

Projekt mit meinem Profil verknüpfen oder Felder ausfüllen

Das modulare Konzept sieht Wohnmodule vor, welche kompakt organisiert sind, durch Vor- und Rücksprünge eine aufgelockerte Gesamtstruktur bilden. Die Einheiten sind in modularer Bauweise geplant und somit beliebig erweiterbar. Fast alle Bauelemente werden in Fertigbauweise hergestellt oder vorfabriziert. 

Das Gesamtkonzept bietet ein reichhaltiges Angebot von verschiedenen Nutzungen und Wohnformen – eben ‚Wohnraum für Alle'. Neben der reinen Wohnnutzung sollen Gemeinschaftsbereiche geschaffen werden, die als Lernzentren, Multifunktionsräume, Besucherbereiche, Veranstaltungsräume, Andachtsräume, Sportplätze und zum Urban Gardening genutzt werden.

Die Wohnmodule bieten unterschiedlichste Konstellationen von 2-Personen- bis 5-Personen-Wohnungen. Die Wohneinheiten werden über eigene Eingänge erschlossen welche zur Identifizierung mit dem neuen Wohnort und zur Adressbildung beitragen.

Die Dachterrassen werden als Gemeinschaftsbereiche genutzt mit Aufenthaltsbereichen, Gärten, Grillplätzen, Urban Gardening, Kinderecken etc..

  • Auszeichnungen

    Anerkennung der Ideenwerkstatt Wohnraum für alle

  • Standort

    München

  • Bauherr

    Ideenwerkstatt Wohnraum für alle

  • Baumaßnahme

    Entwürfe | in Planung

  • Bauweise

    Vorfertigung