Der kuratierte Community-Blog für Architektur und Lifestyle • seit 2004
Twitter-Follower werden!
Facebook-Fan werden!
Uns auf Pinterest folgen!
RSS-Feed abonnieren!

Mehrfamilien-Villa Edition AL49

Projekt mit meinem Profil verknüpfen oder Felder ausfüllen
Beitrag teilen:

In dem eleganten, ruhig gelegenen Villenviertel Alt-Solln hat die H-I-M Villenbau GmbH in Kooperation mit Gasteiger Architekten Partnerschaft eine luxuriöse Mehrfamilien-Villa entwickelt und errichtet. Edition AL49 ist ein Paradies für Naturliebhaber – eingebettet in eine traumhafte Umgebung und optimiert für maximale Privatsphäre.

Architektonische Konzeption

Die Villenanlage wurde so konstruiert, dass keine störenden Einflüsse von außen an die Wohnbereiche herandringen können und für die Bewohner maximale Rückzugsmöglichkeiten gewährleistet sind.

Der Villenbau umfasst von der Gartenwohnung bis zum Penthouse sechs voneinander abgeschirmte Wohneinheiten. Alle Villenwohnungen verfügen über offene Grundrisse, schwellenfrei ausgeführte Wohnbereiche bis 80m² und mehr sowie extra hohe Räume, die dank deckenhoher Fensterelemente von Licht und Sonne durchflutet werden. Um den Bewohnern größtmögliche Privatsphäre zu bieten, gibt sich Edition AL49 zur Straße hin geschlossen. Auf der Westseite öffnet sich das Gebäude mit großzügigen Balkonen und Loggien, die weit in das umgebende Gartengrundstück hineinragen. Die Terrassen und Balkone sind sowohl ringsum, als auch untereinander nicht einsehbar und ermöglichen damit den größtmöglichen Freizeitwert in einer der erholsamsten Lagen in München.

Ökologische Aspekte / Haustechnik

Die Mehrfamilienvilla ist als Energieeffizienzhaus 70 gebaut. Alle Wohnräume wurden mit einer energiesparenden Niedrigtemperatur-Fußbodenheizung ausgestattet. Als Alternative zum großzügig dimensionierten Treppenhaus führt ein hochmoderner Lift von der Tiefgarage bis ins Dachgeschoss. Auch die Tiefgarage ist großzügig dimensioniert und mit komfortablen Einzelparkplätzen ausgestattet, die über die Anschlussmöglichkeit einer 400V-E-Tankstelle verfügen.

Lage

Der Stadtteil Alt-Solln zählt mit seinem historisch großem Baumbestand und einer ausgewählten, auf Einfamilienhäuser und Villen ausgerichteten Bebauung zu den bevorzugten Wohngegenden der Stadt München. Das Herz von Alt-Solln, der Fellerer Platz, wo sämtliche Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf vorhanden sind, liegt nur wenige Minuten vom Objekt entfernt. Die Isarauen und der Hinterbrühler See sind über Rad- und Gehwege in nur 15 bis 20 Minuten erreichbar. Zum Münchener Verkehrsknotenpunkt Luise-Kiesselbach-Platz gelangt man über die Aidenbachstraße in nur knapp 10 Auto-Minuten, über die Wolfratshauser Straße ist man in einigen Minuten in Pullach und Grünwald und über den Autobahnanschluß Fürstenried auf der Garmischer Autobahn in Richtung Starnberger See und Berge.

  • Standort

    81479 München
    Kartenansicht

  • Bauherr

    H-I-M Villenbau GmbH

  • Fertigstellung

    2012

  • Baumaßnahme

    Neubau

  • Bauweise

    Stahlbeton, Massivbau

  • Energiestandard

    KfW-Effizienzhaus 70

Sie mögen muenchenarchitektur.com? 14-tägig versendet die Redaktion handverlesene News.