An Architectural Life

Unser neues Online-Magazin für Hotelvorstellungen und architektonischen Lifestyle


Zum Magazin


Diesen Banner für immer verbergen

Der kuratierte Community-Blog für Architektur und Lifestyle  •  seit 2004

Haus L

Projekt mit meinem Profil verknüpfen oder Felder ausfüllen

Fließend und natürlich umwächst der arten- und farbenreich angelegte Garten die einzelnen Gebäudeelemente, die großzügig angelegt ein lockeres Ensemble auf dem Grundstück bilden und dabei mit der Umgebungstypologie harmonieren.

Das Wohnhaus sitzt mit seinem, in Naturstein gehüllten Sockelgeschoss, fest geerdet auf dem Grundstück. Darüber schwebt, abgesetzt und weiß verputzt, das Obergeschoß mit sanft geneigtem Gründach. Loggieneinschnitte sowie ein pergolaartiger Anbau sorgen zusätzlich dafür, dass die Gesamterscheinung trotz Voluminösität luftig und unaufdringlich bleibt. Gemeinsam mit dem gegenübergesetzten winkleförmigen Poolhaus, in dem die Idee von Natursteinsockel und leichter Bedachung aufgenommen sind, entsteht trotz Offenheit eine akzentuierte Hofsituation mit einem Pool als zentralem Element.

Im Sommer laden das viele Grün, der Pool, verschiedene Lounge-Ecken und ein Outdoor-Küchenbereich zum Leben im Freien ein. In der kühleren Jahreszeit genießt man dann von der Sauna im Poolhaus aus vielleicht nur mehr den Blick auf den Pool. Oder lässt ihn weiter ins Innere des Wohnhauses schweifen, in dem das Kaminfeuer brennt.

Der Kamin bildet den Angelpunkt zwischen einem angegliederten Wohnzimmer und einem zentralen Koch- und Essbereich. Ein intelligent im Raum platzierter „Versorgungskubus", generiert auf selbstverständliche Weise eine Zone des Ankommens und Erschließens. Er beherbergt wichtige Funktionen, versteckt in seinem Inneren eine kleine Zweitküche und bietet zu allen Seiten viel Stauraum.

In das Obergeschoss, das sich in Eltern- und Kinderbereich aufteilt, führt ein offener Treppenlauf. Auf der Elternseite reihen sich, neben einem separaten Arbeitszimmer, die miteinander verbundenen Räume Bad, Ankleide und Schlafzimmer in einem großzügigem Austritt mündend, aneinander. Gegenüber liegen die beiden Kinderzimmer mit ebenfalls eigenen Bädern und Loggien.
Das Untergeschoss ist zu großen Teilen der Unterhaltung und Indoor-Aktivität gewidmet. Hier können in einem Tageslicht belichtetem Multifunktionsraum Familie, Freunde und Gäste bei gemeinsamen Heimkino-, Billiard-, Tischtennis- und Barabenden zusammenkommen.

  • Standort

    Fürstenfeldbruck

  • Fertigstellung

    2021

  • Baumaßnahme

    Neubau

  • Bauweise

    Stahlbeton, Ziegelmauerwerk, Massivbau