Der kuratierte Community-Blog für Architektur und Lifestyle
15 Jahre
Twitter-Follower werden!
Facebook-Fan werden!
Uns auf Pinterest folgen!
RSS-Feed abonnieren!

Hide & Seek

Projekt mit meinem Profil verknüpfen oder Felder ausfüllen
Beitrag teilen:

Auf einem steilen Hanggrundstück in ländlicher Lage entsteht ein kompromisslos modernes Einfamilienhaus in Holzbauweise, nachhaltig und res­sour­cen­scho­nend durch Einsatz erneuerbarer Energien und nachwachsender Rohstoffe, hoch wärmegedämmt und energieeffizient.

Die Gebäudekonzeption entwickelt sich aus den 3 verschiedenen Nutzungszonen des Hauses. Im obersten Geschoss ist der Regenerationsbereich mit Elternschlafzimmer, Fitness und SPA, die mittlere Etage der gemeinsame Bereich mit Eingang, Küche, Ess- und Wohnzimmer und in der unteren Ebene entsteht der Kinder- und Gästebereich mit Zugang zum Garten.

Der kubische Baukörper folgt mit seiner Staffelung dem Gelände und den drei Nutzungszonen. Ausschnitte, auskragende und herausgeschobene Bauteile durchbrechen diese Staffelung und schaffen einen differenzierten, auf die Umgebung reagierenden Baukörper. Als Fassadenmaterialien kommen Beton, Glas und Holz zum Einsatz.

Das von den Architekten entwickelte Gartenkonzept bezieht sehr stark die Hangsituation mit ein. Mehrere gestufte Terrassenebenen und der lange schmale Sichtbetonpool verbinden fließend Innen mit Außen und schaffen eine harmonische Einheit mit der wunderschönen, das Grundstück umgebenden Natur.

  • Standort

    83714 Miesbach
    Kartenansicht

  • Bauherr

    Privat

  • Fertigstellung

    2018

  • Baumaßnahme

    Neubau

  • Bauweise

    Stahlbeton, Holz

  • Energiestandard

    KfW-Effizienzhaus 55

  • Energiekonzept

    Gebäudehülle: Minimierung der Wärmeverluste
    Heizung: Gas Brennwert mit Stirlingmotor, Fussbodenheizung
    Lüftung: zentrale KWL mit Wärmerückgewinnung

  • Fotograf | Bildrechte

    Jonathan Sage

Sie mögen muenchenarchitektur.com? Wöchentlich versendet die Redaktion handverlesene News.