Der kuratierte Community-Blog für Architektur und Lifestyle
15 Jahre
Twitter-Follower werden!
Facebook-Fan werden!
Uns auf Pinterest folgen!
RSS-Feed abonnieren!

Haus R I Neubau eines Einfamilienhauses

Projekt mit meinem Profil verknüpfen oder Felder ausfüllen
Beitrag teilen:

Das architektonische Konzept des Haus R in Tutzing versteht sich als zeitgemäße Neuinterpretation der klassischen Moderne.

Deren Leitmotiv "form follows function" wird um den Ansatz der Individualität erweitert. Die Architektur berücksichtigt die unterschiedlichen und individuellen Bedürfnisse der Bewohner, macht diese am Gebäude ablesbar und stiftet damit eine ganz eigene Identität.

Die Grundrissgestaltung definiert im EG ein offenes fließendes Raumgefüge, in dem das Familienleben in den unterschiedlichen „Raumzonen“ stattfinden kann. Der Wohn-/Ess- und Musikbereich wird durch den Höhenversatz einer Stufe von den dienenden Funktion abgesetzt und dadurch betont. Das 1.OG wird durch die einzelnen Individualzimmer der Kinder in Verbindung mit zwei Duschbädern als Rückzugsbereich geprägt, während sich im DG der Elternbereich befindet, der in Schlaf-/Wellness- und Arbeitszimmer gegliedert ist. Die vor Einblicken der Nachbarn geschützte Dachterrasse ermöglicht Ausblicke Richtung See und Alpen. Die weiter gewünschten Funktionen sind im UG untergebracht, welches auch von außen erschlossen werden kann.

Die Fassade erreicht als Wärmedämmverbundsystem den gewünschten energetischen Standard. Eine Wärmepumpe in Verbindung mit einer Photovoltaikanlage auf dem Dach und dem Schwedenofen im Wohnzimmer können den Unterhalt des Gebäudes kostengünstig sicherstellen.

  • Standort

    82327 Tutzing
    Kartenansicht

  • Bauherr

    privat

  • Fertigstellung

    2017

  • Baumaßnahme

    Neubau

  • Bauweise

    Stahlbeton

  • Energiestandard

    Niedrigenergiehaus

Sie mögen muenchenarchitektur.com? Wöchentlich versendet die Redaktion handverlesene News.