Der kuratierte Community-Blog für Architektur und Lifestyle

Twitter-Follower werden!
Facebook-Fan werden!
Uns auf Pinterest folgen!
RSS-Feed abonnieren!

Neubau eines Einfamilienhauses mit Garage

Projekt mit meinem Profil verknüpfen oder Felder ausfüllen
Beitrag teilen:

Für ein Grundstück im Münchner Norden wurde ein privater Architektenwettbewerb zum Neubau eines großzügigen Einfamilienhauses ausgelobt, der von M13 Architekten gewonnen werden konnte.

Die Besonderheit des verhältnismäßig beengten Grundstücks liegt in der Tatsache, dass der Neubau den Abschluss einer denkmalgeschützten Reihenhauszeile bildet und sich im rückwärtigen Grundstücksbereich ein ebenfalls denkmalgeschützter Pavillon befindet.

Der Entwurf orientiert sich an den vorgegebenen Proportionen und Dachneigungen der angrenzenden denkmalgeschützten Gebäude aber interpretiert das vorgefundene Ordnungsprinzip neu. Er setzt sich durch eine zurückgesetzte Bauteilfuge mit Flachdach von der Bestandsbebauung optisch ab, wodurch der Eindruck eines freistehenden Kopfbaus entsteht.

Die Fassadengestaltung zitiert mit Putz- und Natursteinfaschen an den Fenstern und einer traditionellen Besenstrichoberfläche Stilelemente einer für München typischen Altbaufassade.

Durch die eigenständige Befensterung und die reduzierte Detailausbildung präsentiert sich der Baukörper als zurückhaltende und moderne Fortführung der bestehenden Reihenhauszeile ohne zu versuchen mit dieser in Konkurrenz zu treten.

Im Inneren strukturiert eine großzügige, kaskadenartige Treppenanlage im 3-geschossigen Eingangsbereich das Gebäude. Großflächige Verglasungen im Erdgeschoß öffnen den Wohnbereich in den Garten. Die Obergeschoße sind den Privaträumen vorbehalten.

Der wiederkehrende Einsatz von hochwertigen Materialen und individuell geplanten Einbauten schafft ein ruhiges und harmonisches Wohngefühl.

Gartenseitig belichten große Lichthöfe das Untergeschoß. Als Highlight befindet sich im Garten der ebenfalls denkmalgschützte Pavillon, der erhalten und grundlegend saniert wurde. 

  • Standort

    München

  • Bauherr

    privat

  • Fertigstellung

    2016

  • Baumaßnahme

    Neubau

  • Bauweise

    Stahlbeton, Ziegelmauerwerk

  • Energiekonzept

    Kraft-Wärme-Kopplung, fossil, Strom-Mix, Erdgas E
    Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung

  • Kennzahlen

    Fläche: 330 m²

  • Andere Fakten

    Fotos: Lothar Hennig

Sie mögen muenchenarchitektur.com? Wöchentlich versendet die Redaktion handverlesene News.