Der kuratierte Community-Blog für Architektur und Lifestyle • seit 2004
Twitter-Follower werden!
Facebook-Fan werden!
Uns auf Pinterest folgen!
RSS-Feed abonnieren!

Haus SK

Fachplanung HLSE

IB Haff-Lyssoudis

Landschaftsarchitektur

Michael Eberl

Bauleitung

bb.a bauleitungsbüro arndt

Tragwerksplanung

Behringer Beratende Ingenieure GmbH

Projekt mit meinem Profil verknüpfen oder Felder ausfüllen
Beitrag teilen:

Die Baukörperstellung der Nachbarbebauungen und der ungewöhnliche Grundstückszuschnitt standen Pate für eine Gebäudekubatur mit unregelmäßigen, nicht rechtwinkligen Gebäude- und Dachkanten.

Diese skulpturale Figur wird über die Bauweise und Gestaltung der Außenhaut zum Monolith. Eine zweischalige, wärmegedämmte Betonhaut, die pigmentiert und in Handarbeit gestockt wurde, verleiht dem Gebäude eine kraftvolle, in sich ruhende Ausstrahlung.

Die dunkel lasierten Eichenholzfensterelemente ergänzen mit ihren kräftigen Dimensionen diese selbstbewusste Haltung des Bauwerks.

Der Innenraum folgt diesem Konzept. Unregelmäßige Raumzuschnitte fließen ineinander oder gruppieren sich - wie im Obergeschoss - um den zentralen Treppenraum, dessen Glasoberlicht das Gebäudeinnere den ganzen Tag über mit Licht durchflutet.

  • Auszeichnungen

    Häuser des Jahres 2013, Callwey

  • Standort

    81927 München-Denning
    Kartenansicht

  • Bauherr

    privat

  • Baubeginn

    2010

  • Fertigstellung

    2012

  • Nutzung/Gebäudetyp

    Wohnhaus

  • Baumaßnahme

    Neubau

  • Bauweise

    Stahlbeton

  • Kennzahlen

    Nutzfläche: 340 m²

Sie mögen muenchenarchitektur.com? 14-tägig versendet die Redaktion handverlesene News.