Zeitgenössische Architektur, Design und Kunst in Bayern

 
Twitter-Follower werden!
 
Facebook-Fan werden!
 
Uns auf Pinterest folgen!
 
RSS-Feed abonnieren!

Haus und Garten als Einheit

I like
(5 Stimmen)

Kommentieren
( Kommentare)

AddThis Social Bookmark Button

Beitrag
ausdrucken

16. März 2017

Ein Video-Interview mit einem, der (Einfamilien-)Haus und Garten nicht getrennt voneinander betrachten kann. Eine Leidenschaft, die schon zu vielen Auszeichnungen führte...

  • 2016 Gärten des Jahres „ Auszeichnung „
  • 2017 Häuser des Jahres „ Auszeichnung „
  • 2017 Nominierung Finalist A+ Award

About Architizer A+Awards:
Architizer is the world's largest and fastest growing website for architecture has launched the definitive architectural award program with 100+ categories and more than 400 jurors. The Architizer A+Awards received entries from over 100 countries and represents the best of architecture and design worldwide.

Judges:
Winners are chosen by our illustrious jury including such industry luminaries as Denise Scott Brown, Bjarke Ingels and Tom Kundig, as well as personalities from beyond architecture like Tony Hsieh (CEO, Zappos), Yves Behar (Fuseproject), John Edelman (CEO, Design Within Reach), Cameron Sinclair (Architecture for Humanity) and Barry Bergdoll (MoMA).

Für den Publikumspreis, der über den Sieger unter den fünf Finalisten entscheidet, können Sie noch hier voten.

Merken

Stephan Maria Lang

Architekten, Innenarchitekten, Landschaftsarchitekten

Winterstrasse 4
81543 München

Infos und
Projekte

Das Interview wurde geführt von

Regine Geibel

Herausgeberin von muenchenarchitektur und Systemischer Organisationsberater i.Z. MISW

Neben meiner Tätigkeit für muenchenarchitektur berate ich im Bereich:

  • Eventkonzeption
  • Strategisches Marketing und Architekten-Ansprache
  • Innenraum-Psychologie: Optimierung der Raum-Atmosphäre in Bezug auf Beleuchtung, Akustik, Farbe und Stimmung


Kurzvita
2004 Onlinestart muenchenarchitektur, Gründung BE URBAN GmbH
2002 Idee, Konzeption, Realisierung muenchenarchitektur
1997 bis 2004 freiberuflich tätig als (Innen-)Architektin
1993 Architekturstudium mit Diplom
Vor langer Zeit: einige Semester an der Kunstakademie Düsseldorf

Und sonst: Wahlmünchnerin (die lieben die Stadt besonders) und bekennende Kunstliebhaberin (Künstlerin, Sammlerin und manchmal Kuratorin) und davon überzeugt, dass die bildenden Künste wieder enger zusammen rücken müssen...

Mehr Beiträge von diesem Autor

Sie mögen muenchenarchitektur.com? Wöchentlich versendet die Redaktion handverlesene News.