Zeitgenössische Architektur, Design und Kunst in Bayern

 
Twitter-Follower werden!
 
Facebook-Fan werden!
 
Uns auf Pinterest folgen!
 
RSS-Feed abonnieren!

Was ist gutes Design?

I like
(0 Stimmen)

Meinem Kalender
hinzufügen

AddThis Social Bookmark Button

Beitrag
ausdrucken

Dieter Rams im Gespräch mit Fritz Frenkler

Dieter Rams, weltbekannter Designer und Ehrenprofessor der Technischen Universität München, wird mit Fritz Frenkler, Industriedesigner und Leiter des Lehrstuhls Industrial Design an der Technischen Universität München, einen Diskurs zur Bedeutung von Design führen. Dieter Rams hat seine Philosophie des „weniger, aber besser" in zehn Thesen zum Design zusammengefasst, die ganze Generationen von Designern national und international geprägt haben.

„Design ist ganz wesentlich davon bestimmt, dass es Dinge erklärt, ohne dass man lange eine Gebrauchsanleitung lesen muss", sagt Dieter Rams. Klarheit der Form, Materialgerechtigkeit und einfache Bedienbarkeit bilden zentrale Leitlinien seiner Arbeit. Zahlreiche erfolgreiche Designer auf der ganzen Welt haben sich dieses Designverständnis zu Eigen gemacht. So nennt auch der britische Designer Jonathan Ive, verantwortlich für alle Apple Produkte, Dieter Rams als Vorbild und Inspirationsquelle.

Übrigens: Gary Hustwit dreht gerade eine erste spielfimlange Dokumentation über Dieter Rams. Man kann das Projekt über Kickstarter unterstützen. Dort sind bereits erste Aufnahmen zu sehen.

  • Veranstaltungstyp

    Vortrag | Diskussion

  • Location

    im Oskar von Miller Forum
    Oskar-von-Miller-Ring 25
    80333 München
    Kartenansicht

  • Datum

    am Donnerstag 14. Juli 2016 von 18.30 Uhr bis 20.00 Uhr

  • Veranstalter

    Oskar von Miller Forum

  • Anmeldung

    Begrenzte Teilnehmerzahl - Anmeldung unter info@ovmf.de erforderlich.

  • Weitere Informationen

    finden Sie hier

Sie mögen muenchenarchitektur.com? Wöchentlich versendet die Redaktion handverlesene News.