An Architectural Life

Unser neues Online-Magazin für Hotelvorstellungen und architektonischen Lifestyle


Zum Magazin


Diesen Banner für immer verbergen

Der kuratierte Community-Blog für Architektur und Lifestyle  •  seit 2004

Nachhaltige EnergieversorgungWer
bung

Seien Sie dabei, wenn beim SenerTec Energy Day am 2. Juni 2022 in München über die nachhaltige Energieversorgung von Gebäuden in der Zukunft gesprochen wird.

Von der ganzheitlichen Betrachtung von Wärme, Warmwasser und Strom über die Anwendungs- und Fördermöglichkeiten von Europas meistverkaufter KWK bei Wohn- und Gewerbegebäuden bis hin zu der Erfüllung gesetzlicher Klimaschutzvorgaben: Freuen Sie sich auf spannende Referenten, wie - unter anderen:

Martin Pauli | ARUP Deutschland GmbH

Vortragstitel: „Transformation der Bauindustrie – Chancen und Risiken"

Martin Pauli fokussiert in seinem Vortrag auf die großen Transformationsthemen der Bauindustrie. Neben dem Wandel hin zu einer Kreislaufwirtschaft stehen auch die Digitalisierung sowie neue Geschäftsmodelle im Bereich Gebäudeerrichtung- und betrieb im Vordergrund.

Dr.-Ing. Stefanie Weidner | Werner Sobek AG

Vortragstitel: „Wie können und wollen wir in Zukunft leben und bauen"

Das Bauwesen verantwortet bis zu 60 % des globalen Ressourcenverbrauchs und je nach Berechnung über 50 % der globalen Emissionen. Wie wir planen und bauen, aber auch welche Ansprüche wir als Bewohner:innen haben, hat darauf sehr große Auswirkungen. Der Vortrag stellt zum einen heraus, wie groß der Effekt der Wahl der Gebäudetypologie und auch des Nutzerverhaltens sein kann und stellt zum anderen verschiedene Konzepte vor, die das Thema der Treibhausgase und Ressourcenverbräuche im Bauwesen optimieren könnten.

Im Umfeld der Fachvorträge bietet sich die Gelegenheit, sich intensiv mit Fachplanern, Architekten und Energieversorgern auszutauschen. Auf diese Weise lassen sich viele neue, wertvolle Erkenntnisse gewinnen – seien Sie dabei!

Die Veranstaltung findet in der Gaszählerwerkstatt statt und wird bei den Architektenkammern als Fortbildung angefragt.

HIER ZUM PROGRAMM UND ZUR ANMELDUNG