An Architectural Life

Unser neues Online-Magazin für Hotelvorstellungen und architektonischen Lifestyle


Zum Magazin


Diesen Banner für immer verbergen

Der kuratierte Community-Blog für Architektur und Lifestyle  •  seit 2004

Blick über die Stadtgrenze

Wie neue Quartiere entstehen! Beispiele aus Freiburg, Zürich, Kopenhagen.

Das Symposium bringt die Erfahrungen zu einer nachhaltigen Quartiers- und Stadtentwicklung aus drei europäischen Stadtregionen ins Gespräch: Aktuelle Planungen aus Freiburg, Zürich und Kopenhagen zeigen, wie neuer Wohnraum und Arbeitsplätze in enger Verknüpfung mit Mobilität und Landschaft entstehen. Die geladenen Experten bringen sich mit ihrem Blick von außen in die Diskussion der Varianten zur Stadtentwicklung im Münchner Nordosten ein. Die Veranstaltung bietet Raum für einen stadtweiten Austausch zwischen Fachöffentlichkeit, Bürgern und Politik.

Ablauf der Veranstaltung

ab 14:30 Uhr Eintreffen und Get-together

15:00 Uhr Begrüßung und Einführung in den Münchner Nordosten
Referat für Stadtplanung und Bauordnung der LH München
Oliver Bormann, yellow-z, Berlin und Zürich

15:20 Uhr Freiburg, Dietenbach
Wie Freiburg das Instrument der städtebaulichen Entwicklungsmaßnahme nutzt!
Annette Schubert, Leitung Projektgruppe Neuer Stadtteil Dietenbach, Freiburg

Wenn Planung im Dialog (ent-)steht!
Torsten Becker, tobeSTADT, Frankfurt am Main

16:10 Uhr Kanton Zürich, Glattal
Wie interkommunaler Dialog neue Qualitäten zwischen Stadt und Flughafen Zürich möglich macht!
Thomas Peter, Verwaltungsdirektor Stadt Kloten

Wie Landschaft Identität in das Dazwischen bringt!
Dominik Bueckers, Studio Vulkan Landschaftsarchitektur, Zürich und München

17:00 Uhr München, Nordosten: Drei Varianten zur Stadtentwicklung
Gallery Walk durch die Ausstellung
Persönliche Gespräche und Erfahrungsaustausch

18:10 Uhr Region Kopenhagen, Vinge
Was nachhaltige Stadtentwicklung konkret bedeutet!
Søren Smidt-Jensen, Frederikssund Kommune (Vortrag in Englisch)

Wie urbane Qualität und Vielfalt aus der Landschaft entstehen!
Werner Frosch, Henning Larsen Architects Kopenhagen / München

19:00 Uhr Das haben wir für den Münchner Nordosten gelernt!
Podiumsgespräch: Freiburg, Glattal, Vinge, München

20:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Moderation
Dr. Agnes Förster , STUDIO | STADT | REGION, München
Hinrich Böttcher, Mundwerk, München

  • Veranstaltungstyp

    Symposium | Tagung

  • Location

    im ehemaligen Siemens-Mitarbeiterrestaurant,, U4 Haltestelle Richard-Strauss-Straße
    Richard-Strauss-Str. 76
    81679 München
    Kartenansicht

  • Datum

    am Freitag 17. März 2017 von 15.00 Uhr bis 20.00 Uhr

  • Veranstalter

    Referat für Stadtplanung und Bauordnung der LH München

  • Eintritt

    frei

  • Anmeldung

    öffentliche Veranstaltung, keine Anmeldung erforderlich.

  • Weitere Informationen

    finden Sie hier