An Architectural Life

Unser neues Online-Magazin für Hotelvorstellungen und architektonischen Lifestyle


Zum Magazin


Diesen Banner für immer verbergen

Der kuratierte Community-Blog für Architektur und Lifestyle  •  seit 2004

Südliches Bahnhofsviertel

Strategien für die räumliche Entwicklung in Münchens am dichtesten besiedelten Viertel.

Rund 8.000 Einwohnerinnen und Einwohner unterschiedlichster Herkunft, eine Vielzahl an Arbeitsplätzen und rund 1.000 Passanten, die die Schwanthalerstraße an der Goethe- und der Schillerstraße pro Stunde überqueren – das Südliche Bahnhofsviertel ist nicht nur eines der dichtesten, sondern auch eines der lebendigsten Viertel Münchens. Es liegt mit seiner direkten Nachbarschaft zum Hauptbahnhof im Zentrum Münchens und ist geprägt von einem bunten Miteinander verschiedenster Nutzungen, Branchen und Bevölkerungsgruppen. Insgesamt leben über 40 Nationalitäten hier – so viele wie sonst nirgendwo in der Stadt.

Das Referat für Stadtplanung und Bauordnung hat die Potentiale zur Stärkung des Wohnens, zur Verbesserung der Aufenthaltsqualität und zur Lenkung des Verkehrs in der Konzeptstudie „Südliches Bahnhofsviertel" untersuchen lassen und Strategien für die räumliche Entwicklung formuliert.

  • Veranstaltungstyp

    Ausstellung

  • Location

    im Foyer des PlanTreffs
    Blumenstraße 31
    München
    Kartenansicht

  • Ausstellungsdauer

    vom Mittwoch 30. November 2016 bis Freitag 9. Dezember 2016

  • Öffnungszeiten

    Montag bis Freitag jeweils von 8.00 bis 18.00 Uhr