An Architectural Life

Unser neues Online-Magazin für Hotelvorstellungen und architektonischen Lifestyle


Zum Magazin


Diesen Banner für immer verbergen

Der kuratierte Community-Blog für Architektur und Lifestyle  •  seit 2004

Bruchlandung?

Flughafen München | Millionen-Streit um neu eröffnetes Satelliten-Terminal

Der Flughafen und die Lufthansa nannten es ein „Aushängeschild für den Luftstandort Deutschland”, das pünktlich und im Kostenrahmen fertig geworden sei. Zwei Monate nach dessen Eröffnung wird nun bekannt, dass doch nicht alles so reibungslos lief und läuft, wie es denn Anschein hatte. Der Generalplaner des Satelliten-Terminals, das Münchner Architektenbüro Koch und Partner, wartet immer noch auf eine Honorar-Überweisung von 760 000 Euro, die Münchner Flughafengesellschaft FMG legt eine Regressliste mit über 200 Positionen in der finanziellen Größenordnung von rund 16 Millionen Euro vor. Bei dem Streit geht es auch um Verzögerungen seitens des Auftraggebers und einen neuen Genehmigungsantrag – der BER lässt grüßen...

Das Thema in den Medien:

Spiegel Online – Streiten wie beim BER

FAZ vom 27.06 – Heftiger Streit am Flughafen München

SZ vom 28. Juni – Heftiger Streit um neu eröffnetes Satelliten-Terminal

SZ vom 28. Juni – Landratsamt: Neues Satellitenterminal ist kein Schwarzbau

Der Satelliten-Terminal in unseren Architekturhighlights