An Architectural Life

Unser neues Online-Magazin für Hotelvorstellungen und architektonischen Lifestyle


Zum Magazin


Diesen Banner für immer verbergen

Der kuratierte Community-Blog für Architektur und Lifestyle  •  seit 2004

Neues Stadtquartier in Rosenheim

14. Dezember 2017

Wettbewerbsergebnis für die Umgestaltung der Posthöfen der 1980er Jahre zum neuen Stadtquartier

Die Posthöfe in Rosenheim wurden in den 1980er Jahre von der Deutschen Post in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs der Stadt errichtet. Die Gebäude wurden 2006 an einen im Ausland ansässigen Immobilienfond veräußert und 2013 von der Aicher Wurm Grundbesitz KG erworben. Im Zusammenhang mit angrenzenden, im Besitz der Familie Wurm befindlichen Grundstücken, sehen die Auslober nun die Möglichkeit, im Bereich des Wettbewerbsgebiets ein attraktives Stadtquartier zu entwickeln.

Für das Wettbewerbsgebiet war, neben der Verbesserung der urbanen Situation entlang der Bahnhofstraße und einer baulichen Verdichtung der freien Flächen des Areals, eine sinnvolle und attraktive Durchmischung unterschiedlicher Nutzungen des Bestandes und der Neubauten gewünscht.

Ergebnisse

1. PREIS 
KRUG GROSSMANN ARCHITEKTEN, München & Rosenheim
Landschaftsarchitektur Stiegler, Rosenheim

2. PREIS
lbgo architekten, München
bauchplan ).(, München & Wien

ENGERE WAHL
Chapman Taylor, Düsseldorf
LAND Germany GmbH, Düsseldorf & Mailand

ENGERE WAHL
Auer Weber, Stuttgart & München
Rainer Schmidt Landschaftsarchitekten und Stadtplaner GmbH, München & Berlin

Beitrag teilen:
Sie mögen muenchenarchitektur.com? 14-tägig versendet die Redaktion handverlesene News.