An Architectural Life

Unser neues Online-Magazin für Hotelvorstellungen und architektonischen Lifestyle


Zum Magazin


Diesen Banner für immer verbergen

Der kuratierte Community-Blog für Architektur und Lifestyle  •  seit 2004

Sparkassen-Gelände | Runde 1

06. März 2014

Für die Neugestaltung des Sparkassen-Geländes in Fürstenried-Ost wurden noch keinen endgültigen Ergebnisse erzielt.

Am 30. September 2013 wurde der Wettbewerb unter Architekten ausgeschrieben. Das Preisgericht hat sich in seiner Sitzung nun einvernehmlich dazu entschlossen, statt drei Sieger zu wählen, vier der acht eingereichten Entwürfe gleichwertig zu prämieren. Auslöser dieser Entscheidung war, dass alle vorliegenden Entwürfe aus Sicht des Preisgerichts noch nicht ausreichend die Vorstellungen von Stadt, Anwohnern und Bauherr berücksichtigt haben.

Die vier ausgewählten Planer werden eingeladen, ihre Entwürfe in einem zweiten Wettbewerb zu überarbeiten. Dazu wird der Bezirksausschuss zu einer außerordentlichen Bürgerversammlung in rund zwei Monaten einladen. Darin haben die Anwohner noch einmal die Gelegenheit, Anregungen zu geben, damit diese - neben den Hinweisen aus der Jury - berücksichtigt werden. Nach Überarbeitung der Entwürfe wird das Preisgericht Ende Juni / Anfang Juli erneut zusammenkommen und endgültig die Rangfolge der Preisträger festlegen. Ziel der Stadtsparkasse München ist es, den Preisträger mit der Realisierung zu beauftragen.

Die vorläufigen Preisträger lauten:

  • steidle architekten, München mit
    Levin Monsigny Landschaftsarchitekten, Berlin
  • Lütjens Padmanabhan Architekten, Zürich mit
    Antón & Ghiggi Landschaftsarchitekten, Zürich
  • Hierl Architekten, München mit
    Grabner + Huber Landschaftsarchitekten Partnerschaft, Freising
  • Falk von Tettenborn Architekturbüro, München mit
    Prof. Rainer Schmidt, Landschaftsarchitekten GmbH, München
Beitrag teilen:
Sie mögen muenchenarchitektur.com? 14-tägig versendet die Redaktion handverlesene News.