An Architectural Life

Unser neues Online-Magazin für Hotelvorstellungen und architektonischen Lifestyle


Zum Magazin


Diesen Banner für immer verbergen

Der kuratierte Community-Blog für Architektur und Lifestyle  •  seit 2004

KunstRäume

Architektur und Kunst | Diesmal mit Fokus: „Große Kunst auf kleinem Raum

Große Kunst kann auch auf kleinem Raum präsentiert werden. Besuchen Sie auf dieser Tour genau solche kleinen KunstRäume.

In der Au liegt das Prince of Wales, eine „Waschküche für Kunst, Ästhetik und Poesie", so die Betreiber. Vier Münchner Kunststudenten haben hier in dem kleinen Haus im Hof einen unabhängigen Kunstort geschaffen, der bekannten wie unbekannten Kunstschaffenden eine Plattform für Einzelausstellungen, Projektkooperationen und ortsspezifische Arbeiten bietet.

Einst eine kleine Fabrikhalle, ist die Lothringer13 seit 1980 ein lebendiger städtischer Kunstraum in Haidhausen, der vielfältige künstlerische Nutzungen erlaubt. In seiner aktuellen Struktur verbindet sich die charakteristische Halle für zeitgenössische Kunst mit dem Rroom im Vorderhaus, einem neuen Recherche-, Veranstaltungs- und Arbeitscafé der Lothringer13. Im Hof liegt ebenfalls der von einem Kollektiv organisierte Ortskern von Lothringer13 Florida mit Bibliothek, Archiv und der Redaktion des Magazins Florida.

Der Bebauungsplan des Wohngebiets Oberföhring schrieb Höhe und Grundfläche der Sammlung Goetz vor: Die gewünschten Ausstellungsflächen des Solitärs konnten nur durch zusätzlichen Raum im Untergeschoss erreicht werden der Dank raffinierter Planung der Architekten Herzog & de Meuron mit Tageslicht ausgestattet ist. In wechselnden Ausstellungen zeigt das Haus, dass Architektur nicht groß sein muss, um der Kunst große Wirkung zu verschaffen.

Ende der Tour: 16:30 Uhr Sammlung Goetz, Oberföhringer Straße 103, 81925 München

muenchenarchitektur ist Medienpartner der 'Architektur und Kunst'-Führungen

  • Veranstaltungstyp

    Architektur-Spaziergang

  • Location

    Treffpunkt Fraunhoferstraße/Baaderstraße (U-Bahnstation U2)
    München

  • Datum

    am Samstag 19. März 2016 von 14.00 Uhr bis 16.30 Uhr

  • Veranstalter

    Eine Kooperation der Sammlung Goetz, FILOMELE und ga-munich

  • Eintritt

    24,00 Euro pro Person (inkl. Transfer zwischen den KunstOrten)

  • Anmeldung

    Anmeldung über FILOMELE