An Architectural Life

Unser neues Online-Magazin für Hotelvorstellungen und architektonischen Lifestyle


Zum Magazin


Diesen Banner für immer verbergen

Der kuratierte Community-Blog für Architektur und Lifestyle  •  seit 2004

Umstrittener Turm des Hauptbahnhofs

Was in der Sitzung der Kommission für Stadtgestaltung beschlossen wurde und die Medienreaktionen im Überblick...

Letzten Dienstag im kleinen Sitzungssaal des Münchner Rathauses nahm die Diskussion über das Neubauprojekt Hauptbahnhof und insbesondere das geplante Hochhaus am heutigen Starnberger Flügelbahnhof (Arnulfstraße) breiten Raum ein.

Die Kollegen Sauerbruch, Scheller und Meck sprachen sich grundsätzlich für einen "Hochpunkt" innerhalb des neuen Bahnhof-Gebildes aus. Bayerns Generalkonservator Mathias Pfeil und Stadtheimatpfleger Gert Goergens sind jedoch der Ansicht, dass der mit ca. 75 Metern Höhe geplante Turm nicht ins Altstadt-nahe Stadtbild mit seinen historischen Türmen und Kuppeln passt. Stadtrat Christian Amlong betonte, dass es sich hier nicht um einen Präzedenzfall handle, der die Enstehung weiterer Türme in der Innenstadt möglich mache.

Unbehagen bereitete einigen Mitgliedern der Kommission neben den als zu klobig empfundenen Proportionen auch die glatte, undefinierte Fassade des Gebäudes. Diese jedoch - erklärte Moritz Auer - kann noch nicht genauer definiert sein, da bis jetzt nicht klar ist, mit welchen Funktionen der Turm belegt werden soll; der aus einem Architektenwettbewerb hervorgegangene Vorschlag des Münchner Büros Auer Weber Architekten ist ein Kubatur-Entwurf. Und an dem soll trotz Kritik von Seiten der Denkmalschützer und Minister Spaenle im Grundsatz auch festgehalten werden, entschied das Expertengremium, das den Stadtrat in strittigen Architekturfragen berät, mit deutlicher Mehrheit. Eine Beratergruppe soll nun den weiteren Planungsprozess begleiten.

Die Medienreaktionen im Überblick:
Merkur vom 4. Februar: Hauptbahnhof-Umbau: Hochhaus-Plan sorgt für Ärger – von Felix Müller
AZ vom 4. Februar: Interview mit Stadtbaurätin Merk zum neuen Hauptbahnhof – von Florian Zick
TZ vom 3. Februar: Neuer Hauptbahnhof: Schrumpft der Turm? – von J. Welt
SZ vom 2. Februar: Experten – Der Turm am Hauptbahnhof passt ins Stadtbild – von Alfred Dürr
Merkur vom 2. Februar: Alternativ-Vorschlag für den neuen Hauptbahnhof – von Klaus Vick
AZ vom 1. Februar: Das große Ringen um den neuen Hauptbahnhof
SZ vom 1. Februar: Widerstand der Denkmalschützer
TZ vom 25. Januar: Online Petition gegen Hauptbahnhof-Neubau
AZ vom 20. Januar: Neuer Hauptbahnhof: Hässliches Hochhaus?
SZ vom 19. Januar: Kontra Hochhaus am Hauptbahnhof: Hier bitte nicht! – von Alfred Dürr
SZ vom 19. Januar: Pro Hochhaus am Hauptbahnhof: Wo denn sonst? – von Frank Müller
SZ vom 19. Januar: Denkmalschutz: Kritik am geplanten Hauptbahnhof-Turm – von Alfred Dürr

Hintergrundinfos zum Projekt auf muenchenarchitektur.com und muenchen.de