An Architectural Life

Unser neues Online-Magazin für Hotelvorstellungen und architektonischen Lifestyle


Zum Magazin


Diesen Banner für immer verbergen

Der kuratierte Community-Blog für Architektur und Lifestyle  •  seit 2004

Kostbares Gut: Ressource Stadt

Das Programm der Ausstellung „Freiraum 2030" wird mit einem Stadtspaziergang fortgesetzt. Unter dem Motto... „Kompakt, urban, grün" stellt Claudia Neeser von „guiding architects München" Freiraum- und Wohntypologien am Ackermannbogen vor.

Nicht anmelden müssen sich Interessierte für die Ausstellungsführung am 5. Februar, die von 13 bis 14 Uhr in der Rathausgalerie stattfindet.

Eine Ausstellungsführung speziell für Jugendliche gibt es in den Faschingsferien am Mittwoch, 10. Februar, von 11 bis 12 Uhr.

Die Ausstellung „Freiraum 2030" ist bis 3. März täglich von 11 bis 19 Uhr in der Rathausgalerie zu sehen. Aktuelles gibt es auch auf Twitter (#freiraum2030).

Foto: Leonie Baumeister

  • Veranstaltungstyp

    Stadtspaziergang

  • Location

    Treffpunkt am Speisecafé Rigoletto
    Rosa-Aschenbrenner-Bogen 9
    München
    Kartenansicht

  • Datum

    am Freitag 5. Februar 2016 von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr

  • Veranstalter

    Referat für Stadtplanung und Bauordnung

  • Eintritt

    Eintritt frei

  • Anmeldung

    Eine vorherige Anmeldung unter plantreff@muenchen.de oder telefonisch unter 233-229 42 ist erforderlich.

  • Weitere Informationen

    finden Sie hier