An Architectural Life

Unser neues Online-Magazin für Hotelvorstellungen und architektonischen Lifestyle


Zum Magazin


Diesen Banner für immer verbergen

Der kuratierte Community-Blog für Architektur und Lifestyle  •  seit 2004

Temmler Areal verkauft

Luftbild Temmler Areal München © Apple Maps, 2015 Luftbild Temmler Areal München © Apple Maps, 2015

Zwei Investoren erwerben das ehemalige Temmler-Areal in München...

Das Areal befindet sich in der Berg-am-Laim- /Ecke Weihenstephaner Straße in einer zentralen Lage im aufstrebenden Münchener Osten. Verkehrstechnisch ist der Standort sehr gut durch ÖPNV und den Individualverkehr erschlossen. Die Liegenschaft verfügt über eine Grundstücksgröße von rund 26.400 qm. Verkäufer des Areals sind die Temmler Werke, Käufer sind Art-Invest Real Estate und Accumulata Immobilien.

Über die Investoren
Art-Invest Real Estate ist eine Projektentwicklungs- und Investmentgesellschaft, die in Liegenschaften mit Wertschöpfungspotential in guten Lagen großer Städteinvestiert. Nach dem Take-Off in Riem (ebenfalls im Joint Venture mit der Accumulata Immobilien), dem NOVE im Arnulfpark und dem ARNULFBOGEN an der Ecke Arnulfstraße/Mittlerer Ring ist dies die vierte Investition in München. Seit 1982 entwickelt und finanziert die Accumulata Immobilien Großprojekte. Das Leistungsspektrum und die Erfahrung des Münchner Unternehmens reichen von der Grundstücksentwicklung bis zur Vermarktung des fertigen Objekts. Zu den realisierten Projekten zählen u.a. das Palais an der Oper, die Medienfabrik und das Altstadt Palais.