An Architectural Life

Unser neues Online-Magazin für Hotelvorstellungen und architektonischen Lifestyle


Zum Magazin


Diesen Banner für immer verbergen

Der kuratierte Community-Blog für Architektur und Lifestyle  •  seit 2004

Bett mit Blick

© Bayerische Hausbau © Bayerische Hausbau

Geisel Privathotels plant die Eröffnung eines neuen Boutique-Hotels am Marienplatz...

Marienplatz 22: An dieser zentralen Stelle beziehen die Geisel Privathotels die oberen beiden Etagen und planen ein Stadt- und Boutique-Hotel. Die 26 Gästezimmer und Suiten im Vier-Sterne-Superior-Segment mit Panoramablick auf das Rathaus, den Viktualienmarkt und die Stadt München sollen nach der Komplettrenovierung des Hauses im Herbst 2017 eröffnen.

Von Frühjahr 2016 bis 2017 renoviert die Bayerische Hausbau, Eigentümerin der Immobilie, die Fassade. In diesem Zuge baut sie auch das Haus um. Neben der Telekom, der Buchhandlung Hugendubel, dem PresseClub München und der Gastronomie im Erdgeschoss beherbergt das Eckhaus am Marienplatz dann darüber hinaus ein Boutique-Hotel in der fünften und sechsten Etage mit einem innovativen Raumkonzept und einem zeitgemäßen Design, das auf anspruchsvolle Städtereisende zugeschnitten ist.

Carl, Michael und Stephan Geisel haben in vierter Generation Anfang der 1990er Jahre die Leitung der familiengeführten Geisel Privathotels übernommen und seitdem stark expandiert – ausschließlich am Standort München. Zum Portfolio gehören das Luxushotel Königshof mit seinem mehrfach ausgezeichneten Gourmetrestaurant unter Sternekoch Martin Fauster, das First-Class-Hotel Excelsior, das Designhotel anna sowie das modern gestaltete City-Hotel Cosmopolitan. Ein Weingut, die exklusive Weinhandlung Geisels Weingalerie und das Traditionsrestaurant Geisels Werneckhof unter Sternekoch Tohru Nakamura – soeben mit der Auszeichnung „Koch des Jahres 2015" gekürt – zählen ebenfalls zum Familienunternehmen.