An Architectural Life

Unser neues Online-Magazin für Hotelvorstellungen und architektonischen Lifestyle


Zum Magazin


Diesen Banner für immer verbergen

Der kuratierte Community-Blog für Architektur und Lifestyle  •  seit 2004

Forum zur Resilienz

Unser Millionendorf wird smart! Schreckensgespenst oder Chance?

Unter diesem Motto steht ein öffentliches Forum des Vereins BenE (Bildung für nachhaltige Entwicklung) am Freitag, 10. Juli. Das Forum setzt sich aus Workshops, Vorträgen und einer Podiumsdiskussion zusammen.

Workshops
In mehreren Workshops können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den Blickwinkeln von Verwaltung, Wirtschaft, Zivilgesellschaft und Individuum die Unterschiede und Gemeinsamkeiten im Verständnis eines smarten und nachhaltigen München herausarbeiten. Sigrid Thiem gibt dabei einen kleinen Einblick in die psycho-soziale Resilienzforschung. Es gibt maximal 50 Plätze, eine Anmeldung ist erforderlich unter plantreff@muenchen.de.

Abendveranstaltung
Der Abend beginnt mit einem Impulsvortrag von Professor Dr. Dr. Franz-Josef Radermacher über das neue Zu- und Miteinander von Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft in "Smart Cities". Danach findet eine Fishbowl-Diskussion statt. Bisher dabei ist neben Radermacher selbst Stadtdirektor Stephan Reiß-Schmidt vom Referat für Stadtplanung und Bauordnung. Drei weitere Plätze sind für wechselnde Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den Workshops frei. Es ist keine Anmeldung erforderlich.

Die Workshops finden im PlanTreff, Blumenstraße 31, statt und beginnen um 14.00 Uhr. Der zweite Teil ist von 18.30 bis 21.00 Uhr in der IHK-Akademie München, Orleansstraße 10-12, angesetzt.

Das Forum gehört zum Begleitprogramm der Ausstellung "Stadt smart entwickeln", die noch bis 15. Juli im PlanTreff zu sehen ist.

  • Veranstaltungstyp

    Workshops, Vorträge und Podiumsdiskussion

  • Location

    im PlanTreff, Blumenstraße 31, sowie in der IHK Akademie
    Orleansstraße 10-12
    München
    Kartenansicht

  • Datum

    am Freitag 10. Juli 2015 von 14.00 Uhr bis 21.00 Uhr

  • Veranstalter

    BenE München in Kooperation mit dem Referat für Stadtplanung und Bauordnung

  • Eintritt

    Eintritt frei

  • Weitere Informationen

    finden Sie hier