An Architectural Life

Unser neues Online-Magazin für Hotelvorstellungen und architektonischen Lifestyle


Zum Magazin


Diesen Banner für immer verbergen

Der kuratierte Community-Blog für Architektur und Lifestyle  •  seit 2004

Architektur-Lightshow

Die anlässlich der Langen Nacht der Architektur für den HVB-Tower entwickelte Lichtinstallation des Künstlers Philipp Geist ist noch bis 31. Januar zu sehen.

Inspirieren und neue Impulse vermitteln – das soll der Tower für alle Menschen, die in München leben. Die 2013 begonnene Sanierung des HVB-Tower am Münchner Arabellapark geht im Januar 2015 in das letzte Jahr. Mit einer Höhe von 114 Metern ist er ein Wahrzeichen Münchens und steht seit 2006 unter Denkmalschutz. Aus der umfassenden Erneuerung wird der Tower als Green Building hervorgehen. Das anspruchsvolle Architekturkonzept vereint Energieeffizienz und zukunftsorientierte Gestaltung, moderne Arbeitswelten und nachhaltiges Denken.

Zur Langen Nacht der Architektur hat eine Lichtinstallation des Künstlers Philipp Geist den Tower über München zum Leuchten gebracht.

Wann?
Die Lichtinstallation findet noch an folgenden Tagen statt:
28. – 31. Januar – jeweils ab 17.30 Uhr

Wo?
Richard-Strauss-Straße / Ecke Denninger Straße
U-Bahn-Station: Richard-Strauss-Straße (München-Arabellapark)

Mitmachen erwünscht!
Gestalten Sie den HVB-Tower mit. Ab dem 12. Januar können Sie Begriffe einreichen, die für Sie Nachhaltigkeit symbolisieren – eine Auswahl wird in die Lichtinstallation einfließen und am Tower zu sehen sein.

Weitere Informationen hier...

Hier zum Filmbeitrag des Byerischen Rundfunks

Fotos: Warm up am 21. Januar