Der kuratierte Community-Blog für Architektur und Lifestyle • seit 2004
Twitter-Follower werden!
Facebook-Fan werden!
Uns auf Pinterest folgen!
RSS-Feed abonnieren!

Wohnungen statt Kloster

© Dömges Architekten AG, Regensburg © Dömges Architekten AG, Regensburg
Beitrag teilen:
01. November 2017

Wettbewerbsergebnis: Neuordnung und Bebauung des Areals Wittelsbacherstraße in Regensburg.

Das auf dem Grundstück Wittelsbacher Straße 7 derzeit befindliche Kloster wird im Sommer 2017 aufgelöst. Eine denkmalpflegerische Begutachtung des Klostergebäudes mit Kapelle aus den 50er-Jahren des vergangenen Jahrhunderts führte zu dem Ergebnis, dass keine ausreichenden Merkmale für eine Denkmalwürdigkeit vorliegen. Das ehemalige Klostergebäude sowie die sonstigen auf dem Grundstück befindlichen Nebengebäude können abgetragen werden. Für das flächenmäßig großzügige und stadtlandschaftlich hochwertige Grundstücksareal am Regensburger Dörnbergpark wurde dazu eine gestalterisch und freianlagenspezifisch ebenfalls hochwertige Neuordnung und Nachnutzung in Form von Mietwohnungsbau in gehobener Qualität ausgelobt.

Das Wettbewerbsergebnis:

1. Platz: Dömges Architekten AG, Regensburg

3. Platz: Und Mang Architektur, München
3. Platz: Michael Feil Architekt, Regensburg

 

Sie mögen muenchenarchitektur.com? 14-tägig versendet die Redaktion handverlesene News.