Der kuratierte Community-Blog für Architektur und Lifestyle
15 Jahre
Twitter-Follower werden!
Facebook-Fan werden!
Uns auf Pinterest folgen!
RSS-Feed abonnieren!

Finest Interior Award

Finest Interior Award
Beitrag teilen:
18. April 2016

Das setzt allem die Krone auf... Bewerbungsrunde 2016 für Architekten, Interior-Designer, Ausstatter.

In Ergänzung zu bestehenden internationalen Awards, die sich vorrangig an Produkt- und Raumdesign wenden, würdigt der Finest Interior Award gemeinsam mit ausgewählt exklusiven Markenpartnern vordergründig die kreative Arbeit von Innenarchitekten, Interior Designern und feinen Einrichtern bei der ganzheitlichen individuellen Planung, Einrichtung und Dekoration neuer oder auch zu revitalisierender Objekte. Das ganzheitliche Einrichtungskonzept umfasst technisch konstruktive Aspekte ebenso wie ästhetisch künstlerische Belange. Hierbei steht die Inszenierung von Mobiliar und Textilien, die Bodengestaltung, der Einsatz von Farbe, die Wandgestaltung und das Lichtkonzept sowie die Integration von Kunst und ausgewählter Accessoires im Fokus der Bewertung.

Ab sofort können Ausschreibung und Teilnehmerunterlagen von der Website www.finestinterioraward.com heruntergeladen werden.

Neu ist seit diesem Jahr die Trennung nach FINEST INTERIOR AWARD:private und FINEST INTERIOR AWARD:contract.

Zunächst ist die Teilnahme am FINEST INTERIOR AWARD:private möglich. Die Anmeldefrist läuft seit dem 1. April und bis zum 24. Juni 2016.

Die Teilnahmeunterlagen zum FINEST INTERIOR AWARD:contract werden dann gesondert ab 1. Juni freigeschaltet.

Nach Sichtung und Nominierung der eingereichten Projekte erfolgt die Bewertung der nominierten Projekte durch die Ehren-Jury.

Den Vorsitz der Ehren-Jury zum FINEST INTERIOR AWARD:private hat in diesem Jahr Sebastian Herkner übernommen.

Weiterhin gehören der Ehren-Jury an:

· Georg Ludwig Böhmler, Geschäftsführer Böhmler Einrichtungshaus

· Karsten Brandt, Deutsches Tapeten Institut

· Michael Fischbacher, Geschäftsführer Christian Fischbacher

· Markus Frentrop, Global Head RAL Colours

· Frank Gänser, Geschäftsführer Brinkhaus

· Manfred Junker, Chefdesigner Poggenpohl

· Marcus Krall, Chefredakteur BOOTE EXKLUSIV

· Vera Schmitz, Innenarchitektin, Architektin, Präsidentin des BDIA

· Rainer Stratmeier, Geschäftsführer Top Light

· Axel Venn, Professor für Farbgestaltung und Trendscouting

· Anke Vollenbröker, Leitung Marketing & Business Development Trevira

 

Projekte können in folgenden Kategorien eingereicht werden:

FINEST INTERIOR AWARD:private
Category Awards:

· Small Apartment

· Apartment

· Penthouse / Loft

· Town-House

· Luxury Villa / Chalet / Landhaus

· Private Yacht under 40 mtr.

· Private Yacht over 40 mtr.

· Privat Jet

· Trevira CS Residential

 

FINEST INTERIOR AWARD:private
Special Awards:

· Kitchen

· Bathroom

· Bedroom

· Decoration with fabrics

· Floor design (with carpet)

· Wall decoration with wallpaper

· Interior design with color

· Lighting design

· Art Space

Unterstützt wird der FINEST INTERIOR AWARD:private von den Federation Partnern BDIA Bund Deutscher Innenarchitekten, bni Berufsvereinigung Niederländischer Interieurarchitekten, DTI Deutsches Tapeten Institut sowie von den Supporting Partnern Brinkhaus, Christian Fischbacher, poggenpohl, RAL Farben, Top Light und Trevira CS.

Sie mögen muenchenarchitektur.com? 14-tägig versendet die Redaktion handverlesene News.