Der kuratierte Community-Blog für Architektur und Lifestyle

Twitter-Follower werden!
Facebook-Fan werden!
Uns auf Pinterest folgen!
RSS-Feed abonnieren!

Dachgeschossausbau Bismarckstraße WE II

Ausbau

Dach in München Ausbau GmbH

Fassade, Freiflächen und Lift

Gloor und Gössl Architekten

Elektro

Lichtservice Eichmeier

Schallschutz

Müller-BBM

Projekt mit meinem Profil verknüpfen oder Felder ausfüllen
Beitrag teilen:

Das denkmalgeschützte Haus BJ aus dem Jahr 1900 wurde 2013/14 komplett saniert. Eine recht gute Bausubstanz ermöglichte die Schaffung einer neuen 150 m² großen Maisonette-Wohnung im Dachbereich unter Beibehaltung des historischen Tragwerks.

In der 1. Dachgeschossebene entstand neben einer großzügigen 3,2 m breiten Loggia der offene Wohn, Ess,- Kochbereich mit Kaminofen. Im Dachspitz sind Schlaf- und Nebenräume situiert. Das gesamte Dach wurde mit Mineralwolle als Zwischensparrendämmung und zusätzlicher Aufsparrendämmung isoliert. Das außergewöhnliche Energiekonzept mit Luftwärmepumpe, integrierten Heiz- und Kühlelementen in Decke und Dachschräge, Brandmeldeanlage und Lüftungsanlage sorgt für eine hohe Raumbehaglichkeit und eine hohe energetische Effizienz (Primärenergiebedarf 60,37 kWh/(m²a).

  • Standort

    Bismarckstraße
    80803 München
    Kartenansicht

  • Bauherr

    o.A.

  • Fertigstellung

    2014

  • Baukosten

    880.000

  • Baumaßnahme

    Sanierung | Revitalisierung

  • Bauweise

    Ziegelmauerwerk, Holz

  • Energiestandard

    KfW-Effizienzhaus 55

  • Energiekonzept

    - Luftwärmepumpe, integrierte Heiz,- und Kühlelemente in Decke und Dachschräge, Brandmeldeanlage, -
    - Lüftungsanlage, hohe Raumbehanglichkeit
    - hohe energetische Effizienz

  • Kennzahlen

    Primärenergiebedarf 60,37 kWh/m²a
    Heizwärmebedarf 11.697 kWh/a
    150 m2 Wohnfläche, 1025 m³ BRI

  • Andere Fakten

    Fotografie: Matthias Rosin München

Sie mögen muenchenarchitektur.com? Wöchentlich versendet die Redaktion handverlesene News.