Zeitgenössische Architektur, Design und Kunst in Bayern

 
Twitter-Follower werden!
 
Facebook-Fan werden!
 
Uns auf Pinterest folgen!
 
RSS-Feed abonnieren!

Mehrfamilien-Villa Edition PM13

I like
(7 Stimmen)

AddThis Social Bookmark Button

Beitrag
ausdrucken

Projekt mit meinem Profil verknüpfen oder Felder ausfüllen

Auf einem besonders ruhigen, naturnahen Grundstück in Bogenhausen-Denning hat H-I-M Villenbau in Zusammenarbeit mit Gasteiger Architekten eine elegante Mehrfamilienvilla realisiert, die sich mit klaren Linien und einer selbstbewussten, zeitgemäßen Architektur präsentiert. Der Baukörper öffnet sich mit aufwendig verglasten Terrassen und Loggien nach Süden zum Pachmayrplatz, einer immergrünen Parkanlage, die nur wenige Meter weiter in den ca. 20 Hektar großen Denninger Anger übergeht. Die maßgefertigten Fenster inszenieren den Ausblick als Schaufenster zum Park und bieten vielfältige, unverbaubare Blickbezüge zu der Grünanlage mit ihrem alten Baumbestand.

Die großzügigen Hauptterrassen und Loggien der Wohnungen wurden an den äußeren Enden des Gebäudes in maximaler Entfernung zueinander platziert, um neben dem bestmöglichen Ausblick größtmögliche Privatsphäre zu schaffen. Im geschützten Raum des Gartens wurden zusätzliche Loggien und Terrassen angelegt, die sich nach Westen zur Abendsonne orientieren und einen weiteren privaten Rückzugsraum bieten. Im Inneren der Immobilie kommt die Großzügigkeit der Architektur zum Ausdruck: Offene Wohnbereiche mit individuellen Grundrissen, besonders hohen Decken und teilweise raumhoch ausgeführten Türen ermöglichen ein fließendes Erleben der Räumlichkeiten auf einer schwellenlosen Ebene.

Auf besonderen Wunsch der Kunden wurden viele Details umgesetzt, die den unverwechselbaren und individuellen Charakter der Immobilie unterstreichen. Dazu zählen hochwertige massive Dielenböden (z. B. Eiche astfrei sortiert oder in knorriger, luftgetrockneter und geseifter Ausführung), Naturstein- oder Feinsteinbeläge im XXL-Format, Stuckleisten mit Lichtvouten, große offene Kamine mit dreiseitig sichtbaren Feuerstellen und Panoramascheiben, offene kommunikative Küchenblöcke (Showkitchen, teilweise mit separierter Beiküche) oder Wellnessduschen mit integrierter Dampfdusche.

Verschiedene Wohnungen wurden durch eine aufwendige Alarmtechnik abgesichert (z. B. Kameraüberwachung auf dem Smartphone). Im Treppenhaus und in einigen Wohnungen kam ein anspruchsvolles Lichtdesign mit LED-Technologie zum Einbau, das teilweise über eine intelligente KNX-Technologie angesteuert werden kann. Die Tiefgaragen wurden zudem vorsorglich mit Vorbereitungen für Elektrotankstellen ausgestattet und verfügen über Bikesafes zum sicheren Abstellen von Fahrrädern.

  • Standort

    Pachmayrplatz
    81927 München
    Kartenansicht

  • Bauherr

    H-I-M Villenbau GmbH

  • Baumaßnahme

    Neubau

Sie mögen muenchenarchitektur.com? Wöchentlich versendet die Redaktion handverlesene News.