Der kuratierte Community-Blog für Architektur und Lifestyle
15 Jahre
Twitter-Follower werden!
Facebook-Fan werden!
Uns auf Pinterest folgen!
RSS-Feed abonnieren!

Gut Sonnenhausen

Statiker

Georg Schweisfurth

Statiker

Martin Tauchmann

Beratung Materialien Ausführung

Gütter Naturbaustoffe Wasserburg

Projekt mit meinem Profil verknüpfen oder Felder ausfüllen
Beitrag teilen:

Seit 2008 sind VON­MEI­ER­MOHR Ar­chi­tek­ten damit be­traut, das his­to­ri­sche Gut Son­nen­hau­sen denk­mal­pfle­ge­risch und als "Bio"-Ta­gungs­ho­tel mit ei­ge­nem Gar­ten­bau zu er­wei­tern. Dem Mas­ter­plan folg­ten zu­nächst die Woh­nung des Guts­her­ren und der Aus­bau der ehe­ma­li­gen Reit­hal­le zu einem Fest­saal. Wei­te­re Um- und Aus­bau­ten fol­gen...

Die Guts­her­ren­woh­nung

Nur sel­ten gibt es so gute Vor­aus­set­zung für die Pla­nung einer Woh­nung, wie die im Tor­haus Ost auf Gut Son­nen­hau­sen. Mit Blick auf den Ein­gangs­be­reich des Hof­gu­tes und die An­kom­men­den wünsch­te sich der Guts­herr den Aus­bau sei­ner pri­va­ten Woh­nung im seit­li­chen Ge­bäu­de­teil.

Die Woh­nung, die sich über 180 qm, ver­teilt auf 2 Ebe­nen, er­streckt, wurde im Wohn­be­reich von ei­ni­gen Wän­den be­freit, um den Blick in alle Him­mels­rich­tun­gen zu öff­nen. Im Hof­gut auf­ge­stö­ber­te Alt­höl­zer wur­den für die Sa­nie­rung fach­ge­recht auf­ge­ar­bei­tet und wie­der ver­wen­det. Die sicht­bar ge­schraub­ten Holz­die­len, die neue Trep­pe oder gar die Kü­chen­ar­beits­flä­che hat­ten einst ihren ge­schätz­ten Ur­sprung an an­de­rer Stel­le des Hof­gu­tes und ste­hen nun in Kom­bi­na­ti­on mit her­kömm­li­chen Ma­te­ria­li­en. Sach­lich-schlicht, Be­währ­tes be­to­nend, lie­be­voll de­tail­liert, of­fen­bart die Woh­nung seine Ge­heim­nis­se dem auf­merk­sa­men Blick.

Die Reit­hal­le

Die denk­mal­ge­schütz­te Reit­hal­le des Guts­ho­fes Son­nen­hau­sen wurde be­hut­sam zu einer Fest­hal­le für bis zu 180 Per­so­nen um­ge­baut. Das his­to­ri­sches Ge­bälk in dem fast 10 Meter hohen Saal blieb er­hal­ten und gibt die­sem eine be­son­de­re Ath­mo­sphä­re, die sich wie von selbst auf die Gäste zu über­tra­gen scheint.

  • Standort

    Gut Sonnenhausen
    85625 Glonn
    Kartenansicht

  • Bauherr

    Gut Sonnenhausen GmbH

  • Fertigstellung

    2014

  • Baumaßnahme

    Sanierung | Revitalisierung, Umbau

  • Andere Fakten

    Fotografie:
    Hans Engels

Sie mögen muenchenarchitektur.com? 14-tägig versendet die Redaktion handverlesene News.