An Architectural Life

Unser neues Online-Magazin für Hotelvorstellungen und architektonischen Lifestyle


Zum Magazin


Diesen Banner für immer verbergen

Der kuratierte Community-Blog für Architektur und Lifestyle  •  seit 2004

4-Fach Sport- und Mehrzweckhalle Ismaning

Projekt mit meinem Profil verknüpfen oder Felder ausfüllen

Der Neubau der Dreifachsporthalle mit einem zusätzlichen Hallenteil ist multifunktional zur Nutzung als Sportstätte und Veranstaltungsort mit einer Kapazität für ca. 600 Personen und weiteren 200 im separaten Teil geplant. Der Hallenkörper des Neubaus ist in den Baugrund abgesenkt und fügt sich so harmonisch in die Umgebung ein.

Im EG befinden sich neben dem einladenden Foyer als Herzstück Umkleideräume und eine kleine Küche mit Ausgabe. Über eine Treppe gelangt man in die wettbewerbsfähige Sporthalle mit ausziehbarer Tribüne, an die sich Technikräume, der Konditionsraum sowie ein Probenraum gliedern. Veranstaltungstechnik und Versorgungsgüter können ebenerdig über eine Rampe an der Nordfassade angeliefert werden. Der weitere Hallenteil ist autonom mit eigenem kleinen Foyer und Kiosk geplant und wird durch eine Wand abgeteilt, die jedoch zu einem späteren Zeitpunkt abgebrochen und durch einen Trennvorhang ersetzt werden könnte.

Beitrag teilen:
  • Standort

    85737 Ismaning
    Kartenansicht

  • Bauherr

    Gemeinde Ismaning

  • Baumaßnahme

    Neubau

  • Bauweise

    Stahlbeton, Vorfertigung

Sie mögen MünchenArchitektur? 14-tägig versendet die Redaktion handverlesene News.