Der kuratierte Community-Blog für Architektur und Lifestyle

Twitter-Follower werden!
Facebook-Fan werden!
Uns auf Pinterest folgen!
RSS-Feed abonnieren!

 Einfamilienhäuser, Preisgekrönte Bauten

Stern des Südens

Ausgezeichnet mit: Build Award 2018 eco-friendly-residential-project

Pentling, Regensburg | Der Baukörper wirkt modern, hat aber - mit einem Materialmix aus Lärchenholz und feuerverzinktem Stahl - ländlichen Charakter. Dreiseitig schließen Wiesen und Felder an, die Aussicht nach Westen öffnet sich in das Donautal...

mehr....
von fabi architekten bda partgmbb

 Kultur- und Bildungsbauten

Neubau Robert-Koch-Gymnasium

Deggendorf | Die vier eigenständigen Schultypen gruppieren sich um einen gemeinsamen zentralen Campus. Das bestimmende Gestaltungselement ist der vorgesetzte Sonnenschutz aus ellipsenförmigen vertikalen weißen Verschattungslamellen...

mehr....
von HIW Hornberger, Illner, Weny Gesellschaft von Architekten

 Interior Design

Wohnküche mit Retro-Charme

München-Haidhausen | Die Renovierung einer Altbau-Wohnküche ist wie eine Operation am offenen Herzen: Man greift in das Innerste einer Familie ein. Der Küchenplaner des Smeg Küchenstudios München hat die Herausforderung angenommen.

mehr....
von SMEG

 Hotels und Hideaways

Hotel Beyond

München-Altstadt | Die Stadtresidenz Beyond am Münchner Marienplatz besticht durch eine Kombination aus luxuriöser Wohngemeinschaft auf Zeit und eleganten privaten Rückzugsmöglichkeiten. Architektur und Lichtkonzept unterstreichen den Ansatz, Luxus und Gastlichkeit neu zu definieren...

mehr....
von Bartenbach GmbH und weiteren

 Kultur- und Bildungsbauten

Module für die Schule

München | Hauptbaustein des Gebäudes sind "Lernhausmodule", die über umlaufende Laubengänge mit dem Außenraum verbunden sind. Um der Gefahr von Monotonie zu begegnen, bietet der Entwurf Räume mit Tonnengewölben, die Geborgenheit vermitteln und einen hohen Erinnerungswert besitzen.

mehr....
von wulf architekten

 Landschaftsarchitektur

Amphionpark

München-Moosach | Der Amphionpark war jahrelang ein "vergessener" öffentlicher Park; aber andererseits konnte sich der wunderschöne alte Baumbestand in Ruhe entwickeln. Entstanden ist eine große, vielfältige und aufregende Spiellandschaft...

mehr....
von Kalckhoff Landschaftsarchitekten

 Einfamilienhäuser

Haus_S_Eichenau

Eichenau, Fürstenfeldbruck | Trotz Energieoptimierung lag bei diesem Einfamilienhaus das Hauptaugenmerk auf dem ästhetischen Aspekt. Auffallend: die sehr dominanten Dachgauben und die aus der Fassade heraustretenden Sichtbeton-Elemente.

mehr....
von architekt steger

Events

Event am/ab 25. Oktober 2018

Innovationen im Brückenbau

Queensferry Crossing – Innovation in Engineering. Ein Vortrag von Lars T. Thorbek / Ramboll, Kopenhagen, am Donnerstag, 25. Oktober 2018 um 18:30 Uhr im Oskar von Miller Forum.

mehr...

Karriere

17. Oktober 2018

Reisestipendium

Die Kuratoren des Deutschen Pavillons der diesjährigen Architekturbiennale Venedig vergeben zwei Reisestipendien für Forschungs- und Entwurfsprojekte sowie Konzeptideen, die sich mit der Thematik UNBUILDING WALLS befassen. Bewerbungen bis 31. Dezember 2018.

mehr...

Architektur

17. Oktober 2018

BDA Mitglieder können mitbestimmen

BDA Preis Bayern 2019 – Nominierungen online. Alle Mitglieder des BDA Bayern können bis zum 26. Oktober 2018 aus den nominierten Projekten die Preisträger und Auszeichnungen innerhalb fünf Kategorien wählen.

mehr...

Events

Event am/ab 07. Oktober 2018

Brutal schön

Retrospektive der Architekturfotografin Sigrid Neubert. Vom Brutalismus der 50er und 60er Jahre in Bayern bis zu den Olympiabauten der 70er Jahre. Ausstellungseröffnung am Sonntag, 07.10.2018 im Lechner Museum Ingolstadt.

mehr...

Kunst im öffentlichen Hofgarten

Beitrag teilen:
20. Juli 2012

Das Siegerprojekt des diesjährigen Preises zur Kunst im öffentlichen Raum, ausgelobt vom Kulturreferat, befindet sich im Münchner Hofgarten. Es heißt „Replika“ und ist eine Hommage an einen der berühmtesten Plätze der Welt. Erkennen Sie ihn wieder? Leider nur zu sehen bis 21. Oktober.

Ein Kunstprojekt im öffentlichen Raum im Rahmen der Reihe „Gestaltung und Design“

Leider regnete es bei der Eröffnung dieser romantischen Installation ohne Pause; trotzdem waren am 20. Juli etliche Vernissagen-Gäste gekommen, um die Veränderung des Hofgartens anzuschauen und zu diskutieren.

Die in München lebende Modedesignerin und Künstlerin Ayzit Bostan hatte sich für die Kunstinstallation „Replika“ mit dem Münchner Industriedesigner und Fotografen Gerhardt Kellermann zusammengeschlossen. Ihr Kunstprojekt spielt mit den Mitteln der Verhüllung und Enthüllung und mit einer veränderten Wahrnehmung eines bekannten öffentlichen Münchner Orts: dem stark frequentierten Hofgarten. Über vier Meter lange helle Vorhänge, die dort befestigt werden, erzielen eine bühnenhafte Wirkung und ein Spiel mit Licht und Schatten, ermöglichen Drapierungen, Raffungen und Mitgestaltung. Mit „Replika“ erweitern Bostan und Kellermann den Stadtraum gestalterisch und programmatisch zur Bühne. Während der dreimonatigen Laufzeit ihres Projekts und damit wechselnden Jahreszeiten veranstalten sie unter anderem Konzerte, Lesungen und ermöglichen Lichtinstallationen.

„Die Fähigkeit, Orte durch künstlerische Eingriffe überraschend neu zu erfahren, ist ein wesentliches Merkmal der Kunst im öffentlichen Raum. „Replika“ ermöglicht einen anderen Blick auf scheinbar Altbekanntes und Vertrautes wie den Münchner Hofgarten. Dass wir das Kunstprojekt mit einer Benefizaktion zur Restaurierung der Arkaden und der Fresken verknüpfen und der Bayerischen Schlösserverwaltung unkompliziert helfen konnten, ist ein schöner Nebeneffekt“, so Dr. Hans-Georg Küppers, Kulturreferent der Landeshauptstadt München.

Replika“ ist ein Kunstprojekt im öffentlichen Raum des Kulturreferats der Landeshauptstadt München in Kooperation mit der Residenzverwaltung München. Bei allen Kunstprojekten im öffentlichen Raum, die vom Kulturreferat gefördert werden, steht das Publikum im Mittelpunkt.

www.replika.cc

Sie mögen muenchenarchitektur.com? Wöchentlich versendet die Redaktion handverlesene News.