Zeitgenössische Architektur, Design und Kunst in Bayern

 
Twitter-Follower werden!
 
Facebook-Fan werden!
 
Uns auf Pinterest folgen!
 
RSS-Feed abonnieren!

Zärtlichkeit und Gewalt

I like
(0 Stimmen)

Kommentieren
( Kommentare)

AddThis Social Bookmark Button

Beitrag
ausdrucken

"Kunst sollte mit dem gleichen Selbstverständnis entstehen, wie sich am Morgen der Frühstückstisch beinahe von alleine deckt.

Das Zeichnerische hinterfragt das Malerische, und umgekehrt. Geht auf die Suche nach Zärtlichkeit und Gewalt. In der Arbeit "Tafelbild 16 (mit Hyäne)" ertappt man den bedrohlichen Protagonisten im Augenblick großer Intimität und Verwundbarkeit."


Abbildung 1 bis 3:
Tafelbild 16 (mit Hyäne) | Öl und Beize auf Segeltuch, 190 x 165 cm, 2013

Abbildung 4 und 5:
Grain de beauté | Rötel, Grafit, Pastell auf Papier, 21 x 29,7 cm, 2016

Abbildung 6 und 7:
Mit Francesco | Rötel, Grafit, Pastell auf Papier, 21 x 29,7 cm, 2016

Abbildung 8:
Grain de beauté und Mit Francesco im Größenmaßstab

 

Der Künstler gewährt für die Silent Auction Sonderpreise .

Silent Auction findet noch statt
Sie mögen muenchenarchitektur.com? Wöchentlich versendet die Redaktion handverlesene News.