Zeitgenössische Architektur, Design und Kunst in Bayern

 
Twitter-Follower werden!
 
Facebook-Fan werden!
 
Uns auf Pinterest folgen!
 
RSS-Feed abonnieren!

Umwelt-Klub

I like
(0 Stimmen)

Meinem Kalender
hinzufügen

AddThis Social Bookmark Button

Beitrag
ausdrucken

„Höher, länger, breiter – besser Bauen mit Holz!"

Das Motto spiegelt die Bandbreite der Möglichkeiten wider, die der Baustoff Holz heute und seit Jahrhunderten bietet. Aktuelle Beispiele wie z.B. das "Treet" in Bergen (14 Stockwerke), das Wohnheim der University of British Columbia in Vancouver (18 Stockwerke) oder zukünftig auch das „HoHo Wien" (24 Stockwerke) beweisen, dass mit Holz auch in die Höhe gebaut werden kann. Holz ist ein Baustoff für nahezu alle Gebäudearten und Anforderungen. Soll beispielsweise besonders umweltverträglich gebaut werden, wird verschraubt oder gezapft. So kann vollständig auf Leim oder Lack verzichtet werden. Doch der moderne Holzbau ist nicht nur umweltverträglich, sondern auch sehr schnell – dank hohem Vorfertigungsgrad und moderner Datenbanken für Planer. Diese Fülle an Vorteilen bietet kaum ein anderer Baustoff. Und das Beste dabei: der Baustoff wächst quasi vor der Haustüre.

All dies wird am im Umwelt Klub von Experten erläutert und diskutiert. Dabei bietet der historische Salzstadel mit seinen über 400 Jahre alten Balken den perfekten Rahmen. Hier zeigt Holz einen weiteren Trumpf: es ist dauerhaft und zeitlos schön.

  • Veranstaltungstyp

    Symposium | Tagung

  • Location

    im Historischen Salzstadel Regensburg
    Weiße-Lamm-Gasse 1
    93047 Regensburg
    Kartenansicht

  • Datum

    am Freitag 13. Januar 2017 von 08.30 Uhr bis 17.25 Uhr

  • Veranstalter

    proHolz Bayern mit Partnern

  • Anmeldung

    Da nur eine begrenzte Platzanzahl vorhanden ist, wird um Anmeldung unter ortmann.barbara@regensburg.de gebeten.

  • Weitere Informationen

    finden Sie hier

Sie mögen muenchenarchitektur.com? Wöchentlich versendet die Redaktion handverlesene News.