Zeitgenössische Architektur, Design und Kunst in Bayern

 
Twitter-Follower werden!
 
Facebook-Fan werden!
 
Uns auf Pinterest folgen!
 
RSS-Feed abonnieren!

Büroumbau - komplexe Medientechnik für die TUM

I like
(1 Stimmen)

AddThis Social Bookmark Button

Beitrag
ausdrucken

Projekt mit meinem Profil verknüpfen oder Felder ausfüllen

In der Marsstraße in München wurde ein bestehendes Bürogebäude renoviert und umgebaut. Da das Gebäude ehemals nur auf einen Mieter ausgelegt war, wurde es jetzt in verschiedene Mietflächen unterteilt. Deshalb musste u.a. die bestehende Gebäudetechnik an die Anforderungen mehrerer Mietparteien angepasst werden.

Einer der neuen Mieter ist die TUM School of Education, die 9.000 m² Mietfläche für ihre Fakultät für Lehrerbildung nutzt. Für die TUM School of Education entstanden für mehrere Lehrstühle und Fachgebiete moderne Büro- und Seminarräume sowie ein modernes Rechenzentrum für ca. 200 Beschäftigte und ca. 350 Studierende pro Tag. Herzstück ist der mit komplexer Medientechnik ausgestattete Hörsaal, der mehr als 300 Personen fasst. Der Umbau des Bereichs der TUM School of Education erfolgte gemäß der Versammlungsstättenverordnung.

Eine besondere Herausforderung bestand darin, dass der Umbau im laufenden Betrieb stattfand. Behinderungen wie Schmutz, Lärm und Ablageflächen in der Bauphase wurden mit den Mietern abgestimmt.

Zudem entwickelten die Planer ein neues Brandschutzkonzept und setzten dies im Bestandsgebäude um. Hierbei waren teilweise Sonderlösungen erforderlich, die mit dem externen Prüfsachverständigen und dem Brandschutzgutachter abgestimmt wurden. Zum Beispiel mussten Brandwände mit den notwendigen Anschlüssen ergänzt werden.

Trotz der Komplexität der Aufgabe, bei der es viele verschiedene Nutzeranforderungen zu integrieren galt, wurde das Vorhaben termingerecht zur vollsten Zufriedenheit des Auftraggebers umgesetzt.

  • Standort

    Marsstraße 20-22
    80335 München
    Kartenansicht

  • Fertigstellung

    2015

  • Baumaßnahme

    Umbau

Sie mögen muenchenarchitektur.com? Wöchentlich versendet die Redaktion handverlesene News.