Zeitgenössische Architektur, Design und Kunst in Bayern

 
Twitter-Follower werden!
 
Facebook-Fan werden!
 
Uns auf Pinterest folgen!
 
RSS-Feed abonnieren!

Purismus trifft auf Gold

I like
(1 Stimmen)

AddThis Social Bookmark Button

Beitrag
ausdrucken

Projekt mit meinem Profil verknüpfen oder Felder ausfüllen

Küche: Glas mit Blattgoldveredelung zählt zu den Hochglanztrends.

Der Architekturstil des Hauses – klar und puristisch – sollte sich im Inneren wiederfinden. Die exklusive weiße Hochglanz-Küche mit klaren Linien und Flächen tritt zurückhaltend auf, lässt dem Raum seinen Raum. Die versetzte Rückwand bricht die horizontalen Linien im Raum stilvoll. Im Kontrast zu den weißen Elementen steht die außergewöhnliche Arbeitsplatte: feines Blattgold veredelt die spiegelglatte Glasfläche. Sie ist das Zentrum des Raumes. Scheint die Sonne darauf, entsteht eine strahlende, lichte Atmosphäre. „Glas ist heute so facettenreich wie nie und erlaubt sehr individuelle Akzente in der Küche", erklärt Stan Rusch, Innenarchitekt und Studioleiter von Dross & Schaffer Ludwig 6. Das Blattgold wurde ähnlich wie bei der Restauration von Kirchen verarbeitet: Einzelne Plättchen werden dabei von unten auf die Glasplatte aufgetragen und versiegelt – das Ergebnis ist eine einzigartige Arbeitsfläche mit wertvollem Edelmetall.

Sie mögen muenchenarchitektur.com? Wöchentlich versendet die Redaktion handverlesene News.