Zeitgenössische Architektur, Design und Kunst in Bayern

Twitter-Follower werden!
Facebook-Fan werden!
RSS-Feed abonnieren!
Newsletter kostenlos abonnieren!

Stille Örtchen

I like
(2 Stimmen)

AddThis Social Bookmark Button

Beitrag
ausdrucken

Projekt mit meinem Profil verknüpfen oder Felder ausfüllen

Golfclub Lauterhofen | Kleine Architektur-Stationen zwischen den Bahnen. Mit ökologischen Naturprodukten direkt aus dem Ort.

Gebaut ganz im Sinne von Golf & Natur, einer Philosophie, mit der sich der Club seit Jahrzehnten für Fauna und Flora engagiert. Ein Toilettenhäuschen aus alten Stahlplatten, mit dem Schweißbrenner bearbeitet, Öffnungen heraus geschnitten. Als Architektur-Skulptur neben einer Schutzhütte. Strohballen von den Feldern des Golfclubs lieferten das Material für die Außenwände dieser Schutzhütte. Der nach traditioneller Zimmermannskunst gebaute offene Dachstuhl ergänzt das urige Ambiente in der Strohhütte. Ein anderes Örtchen aus traditionellem Stampfbeton, Naturstein des Bodens aus dem Aushub, die Tür aus einem gefällten Baum. Ein weiteres aus Schnittholz einer Entbuschungsaktion. Alles kleine Architektur Schmankerl, Alternativen zu den Plastikhäuschen andernorts, die sich harmonisch in die Landschaft des Oberpfälzer Jura einfügen.

  • Auszeichnungen

    BDA Preis 2016

  • Standort

    Ruppertslohe 18
    92283 Lauterhofen
    Kartenansicht

  • Bauherr

    Golfclub Lauterhofen e.V.

  • Baumaßnahme

    Neubau

Sie mögen muenchenarchitektur.com? Wöchentlich versendet die Redaktion handverlesene News.